Immer Mittwochs ab dem 05.03.2025 trifft sich die Wormser Fuchsbande, eine Gruppe abenteuerlustiger Naturfreunde, die es liebt draußen zu sein und auf Spurensuche in der Natur zu gehen. Jede Woche widmen wir uns 12 Wochen lang einem anderen Thema und erleben wilde Kräuter, wilde Abenteuer und als Gemeinschaft tolle Stunden.

In unserer Fuchsbande fühlen wir uns wie kleine Ranger, die die Natur erkunden und viele Naturrätsel lösen. Wir durchstreifen Wälder, Wiesen und Flüsse und entdecken dabei die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Wir lernen, wie man Spuren liest, Tierspuren identifiziert und essbare Wildkräuter findet. Dabei stärken wir nicht nur unsere Verbindung zur Natur, sondern auch unser Gemeinschaftsgefühl und unseren Teamgeist.

Jede Woche bietet neue spannende Abenteuer, sei es eine Nachtwanderung als Abschluss, eine Schatzsuche oder das arbeiten mit Holz. Wir lernen, wie man ein Lagerfeuer sicher entfacht, welches Essen sich draußen zubereiten lässt und wie man sich in der Wildnis orientiert.

Die Wormser Fuchsbande ist mehr als nur eine Veranstaltung, es ist eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die die Natur lieben und respektieren. Jede Woche freuen wir uns auf neue Abenteuer und auf die Zeit, die wir gemeinsam in der Natur verbringen. Wir sind stolz darauf, Teil dieser einzigartigen Gruppe zu sein und sind gespannt, was uns in den kommenden Wochen noch alles erwarten wird.

Die Wormser Fuchsbande - eine abenteuerliche Reise durch die Natur, bei der wir nicht nur viel lernen, sondern auch jede Menge Spaß haben und unvergessliche Erinnerungen sammeln.

 

Erlebnis und Outdoorpädagogik was ist das?

Outdoor-Erlebnisse und Naturpädagogik sind Ansätze, die darauf abzielen, Kinder durch direkte Erfahrungen in der Natur zu fördern. Dabei dürfen die Kinder die Natur mit all ihren Sinnen erleben, sich darin bewegen und kreativ sein mit den Materialien, die wir in der Natur finden. 

Die Wormser Fuchsbande ist ein Kurs für 5-10 Jährige, der sich mit diesen Outdoor-Erlebnissen beschäftigt. Wir werden die natürliche Umgebung erkunden, Pflanzen und Tiere entdecken, erkennen wie wir uns orientieren können in der Natur und vieles mehr.

Wir möchten die Liebe zur Natur stärken, eine Gemeinschaft erleben und uns handwerklich herausfordern. 





Auf den Spuren der Wildnis Scouts
 

Wir werden uns über die Wildnis und die Fähigkeiten zum "Überleben" in der Natur konzentriert. Die Wormser Fuchsbande wird sich aktiv damit beschäftigen Spuren zu finden, Wasser zu filtern und die Wildnis im Wandel der Jahreszeiten zu erleben.

 

 



Alles IHHhhhh oder spannende Fakten?
 

Manchmal können wir nicht sofort erkennen, was uns auf den ersten Blick gruselig oder seltsam vorkommt. Aber wenn wir genauer hinsehen und aufmerksam sind, können wir die Natur mit neuen Augen entdecken und verstehen. Die Fuchsbande wird mit viel Spaß und WOW- Momenten lernen, wie wir Spuren und Hinweise in der Natur richtig deuten können. 



Handwerker und kleine Architekten gesucht.
 

Ein Hochbeet bauen oder aus Paletten eine Sitzbank? Wer weiß, was wir auf die Beine stellen können. Doch eins ist dabei sicher. Die Kinder können hier mit Werkzeug und kreativen Lösungen sich entwickeln. Das beste daran? Dieses Projekt bleibt stehen und darf am Ende des Kurses von den Eltern bewundert werden.



Kompass, GPS und Karte
 

Diese Dinge brauchen wir in der Natur. Sind wir verloren oder ist der Schatz des Hagens nur noch nicht gefunden worden, weil keiner die richtigen Daten lesen konnte? Eine Schatzsuche in der Natur, verpackt mit Wissen das möchten wir erleben? Ob wir den Schatz am Ende in den Händen halten? Das weiß heute noch keiner, doch das wir dabei nasse Füße bekommen, das ist sicher.



Eine Community mit gleichen Interessen
 

Das war mein Wunsch, bei der Planung des Kurses. Da ich selbst Mutter bin, weiß ich wie Freundschaften entstehen können. Wie Abenteuer noch mehr Spaß machen können und vor allem wie wir die Natur dafür nutzen können. 

Ich freue mich auf eine Reise über 12 Wochen und einen Abschluß bei Stockbrot und Tee. Unsere Wormser Fuchsbande wird jede Woche ein neues Abenteuer erleben.

Freut euch auf eine aufregende Reise! 

Wichtige Information zur Anmeldung: Der neue Kursblock startet am 05.03.2025.

Ablauf: Immer Mittwochs ab dem 05.03.2025 /  17:00 - 18:00 Uhr

Teilnehmer: Der Kurs ist limitiert auf 14 Plätze! 

Alter: Empfohlen für Kinder von 5 - 10 Jahren

Ort: Worms - der genaue Standort, wird immer eine Woche vorher bekannt gegeben. Rund um Herrnsheim

Wichtig: In den Ferien und an Feiertagen findet kein Kurs statt.